Hunde in Not / zur Vermittlung suchen ein Zuhause


 
  
 
  
NameLana
Rasse

Doggen-Mix

Alter* ca. April 2011
Geschlechtweiblich, kastriert
BesonderesLana ist wegen Todesfall im Juli 2017 zurückgekommen (vermittelt im Juli 2016)
CharakterLana ist eine robuste, kluge, aufmerksame Hündin, dem Menschen sehr zugetan. Sie hat eine solide Grunderziehung, kann problemlos mehrere Stunden alleine bleiben, ist ruhig und ausgeglichen und läuft gut an der Leine. Sie kommt mit einigen Hunden klar, die sie gut kennt. Von einer Vermittlung zu einer vorhandenen Hündin raten wir jedoch ab. Begegnungen mit fremden Hunden laufen mitunter sehr turbulent ab, je nachdem, ob sie das Gefühl hat, dass ihr Mensch die Situation im Griff hat oder nicht. Autorität schadet also nicht, um Lana führen zu können. Lana ist allzeit bereit, ihr Grundstück zu verteidigen, wenn man sie denn lässt. Und einen gewissen Jagdtrieb kann man ihr auch nicht absprechen. Lana ist an den Maulkorb gewöhnt. Im Haus ist Lana ein wahrer Engel, aufmerksam, lernfreudig, anschmiegsam... Eine "handliche Dogge", aber kein Anfängerhund – und eine Seele von Hund, wenn man sie zu nehmen weiß.

Kontakt: Tierfreunde Niederbayern, Tel. 08744-919229, info@tierfreunde-niederbayern.de
 
Bei Interesse für diesen Hund füllen Sie bitte unser Bewerbunsgformular aus.

 
  
 
  
NameSari
Rasse

Dogo Canario

Alter* 13.03.2012
Geschlechtmännlich
Besonderesgeimpft, gechipt, entwurmt, teilamputierte Rute
CharakterSari ist ein richtiger Prachtkerl und ist freundlich zu anderen Hündinnen. Mit Rüden soll er, laut Vorbesitzer, nicht verträglich sein. Unserer Katze tritt er völlig neutral gegenüber, ob er draußen fremde Katzen jagen würde, ist unbekannt, bislang ist aber bei Spaziergängen kein Jagdtrieb zu erkennen. Sari ist stubenrein und kann über längere Zeit allein gelassen werden, kann dann aber schon mal anfangen zu jammern. Im Auto fährt er brav mit und steigt ohne Probleme ein und aus. Obwohl Sari sehr wachsam ist und knurrt oder bellt, sobald es an der Tür klingelt, lässt er Besuch problemlos ins Haus und zeigt sich zurückhaltend, aber freundlich. Im Garten werden Passanten ruhig beobachtet.
Sari kerngesund und fit. Im Januar wurde ein großes Blutbild erstellt, das keinerlei Auffälligkeiten zeigte.
Für Sari wünschen wir uns ein molosser-erfahrenes und liebevolles Zuhause, in dem man ihm weiterhin zeigt, wie schön und spannend das Leben ist. Er ist sicher kein Hund für die Innenstadt, sondern würde sich über eine ländliche bzw. ruhigere Gegend und idealerweise über ein Haus mit Garten freuen. Auch eine bereits vorhandene nette Hündin wäre toll.

Kontakt: Astrid Krämer, sari@molosser-vermittlungshilfe.de
 
Bei Interesse für diesen Hund füllen Sie bitte unser Bewerbunsgformular aus.

 
  
 
  
NameJetro
Rasse

Cane Corso (reinrassig)

Alter* April 2016
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterJetro besitzt ein Stammbuch und wurde aus dem Kennel "Ginostra Örzöje" gestammt. Sein Besitzer kann ihn wegen Zeitmangel weiter nicht mehr halten. Zur Zeit wartet Jetro in der Pflegestelle auf seine Vermittlung. Er hat Dysplasie, deswegen muss er regelmäßig knochenstärkende Mittel und Vitamine nehmen. Leider hatte Jetro auch eine Augenoperation, so muss täglich in seine Augen getropft werden. Er ist ein sehr freundlicher, geduldiger, ruhiger Hund, ganz stubenrein. Da er eine gute Natur hat, ist er geeignet für Kinder. Mit seinen Artgenossen hat er gute Beziehung, ist tolerant mit Katzen und Geflügel. An der Leine geht er schön.

Kontakt: Nadine Hunger, nadine_hunger@web.de
 
Bei Interesse für diesen Hund füllen Sie bitte unser Bewerbunsgformular aus.

 
  
 
 Viele Jahre hat Rony auf neue Hundeeltern gewartet. Leider hat sich sein Traum bisher nicht erfüllt. Nun kränkelt er seit einiger Zeit, sodass an eine Vermittlung im Moment nicht zu denken ist. Rony lebt jetzt in einer provisorischen Pflegestelle, in der man sich um sein Wohlbefinden kümmert und er in den Genuß von einem "Sofaplatz" kommt.
NameRony
Rasse

Boxer-Mischling

Alter* ca. 2003/04
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Arthrose in den Ellbogen
CharakterRony ist ein ausgesprochen liebenswerter und freundlicher Boxerrüde. Leider ist er älter wie bisher angenommen, schätzungsweise zwischen 9 – 10 Jahre alt, und ein wirklich bezaubernder Rüde. Über seine Vergangenheit können wir leider nichts sagen, nur dass seine Haltung miserabel gewesen sein muss.
Nichtsdestotrotz hat er einen absolut liebenswerten Charakter, Tierarzt ist überhaupt kein Problem, er kann alleine bleiben, mit netten Hündinnen sollte er verträglich sein, er liebt seine Bällchen, geht trotz seiner Gelenkprobleme gerne spazieren, besitzt allerdings Jagdtrieb und es wäre besser, ihn an der Schleppleine zu führen.
Aufgrund seiner massiven Arthrose in den Ellbogen (vor allem während der nasskalten Jahreszeit), benötigt er Schmerzmittel. Sein Alter wurde uns auch aufgrund der Röntgen und CT-Aufnahmen seiner Knochen bestätigt.
Rony ist ein sehr dankbarer Hund, und wir würden ihm so sehr endlich ein liebevolles Zuhause wünschen.
Keine Vermittlung in Zwinger-, Außen- oder Gartenhaltung.
 
weitere Bilder
 
Bei Interesse für diesen Hund füllen Sie bitte unser Bewerbunsgformular aus.

 
  
 
 vermittelt
 Mary * 2015 – Februar 2018
Das Leben ist nur ein Moment, genau wie der Tod.
Antoine de Saint-Exupery (1900 – 1944)

NamePope
Rasse

Ca de Bou-Mischling

Alter* ca. 2016
Geschlechtmännlich
CharakterPope ist ein ganz zauberhafter Rüde. Er ist verträglich, besitzt ein ruhiges Wesen und ist leinenführig.

 
  
 
 vermittelt
NameEva
Rasse

Dogo-Argentino-Mix

Alter* 12/2013
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Stockmaß ca. 57 cm, das rechte Vorderbein hat eine leichte Fehlstellung, bereitet ihr im Moment keine Probleme und wird nach Eingewöhnung weiter untersucht
CharakterEva ist eine ganz zauberhafte und freundliche, junge Hündin, die auf ein liebevolles Zuhause wartet. Dem Menschen ist sie sehr zugetan, besitzt ein sensibles Wesen, schüchtern, lieb, aufmerksam und, wie es sich für einen jungen Hund gehört, lebendig und verspielt. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, Katzen springt sie hinterher.
Eva sucht ein Zuhause bei Liebhabern der Rasse, denen die Eigenschaften bzw. die Charakterzüge dieser Rasse bekannt sind. Menschen, die Eva Zeit lassen, sich in ihrem neuen Zuhause zurecht zu finden und sie liebevoll an Umweltreize, die sie nicht kennt, heranzuführen.
Keine Vermittlung in Zwinger-, Außen- oder Gartenhaltung.

Update 11.12.2016:
Eva ist nun schon seit ein paar Wochen bei uns, und ihre Entwicklung macht Freude. Sie ist eine aufmerksame Hündin, gelehrig, neugierig und wachsam. Eva besitzt ein ausgesprochen freundliches Wesen, obwohl devot gegenüber Menschen sucht sie doch gerne dessen Nähe. Mittlerweile hört sie auch auf ihren Namen, übt die Treppen hoch und runter laufen, Autofahren, erkunden von Räumlichkeiten (Büro) und entspannen, meistert Tierarztbesuche bravourös und lernt an lockerer Leine spazieren zu gehen. Eva hat ein "gutes Näschen", Beschäftigungen, wie z.B. Fährtenarbeit, wäre in der Zukunft sicher eine Möglichkeit, sie zu beschäftigen. Mit freundlichen Hunden spielt sie gerne und ist sanft im Umgang. Es wäre schön, wenn sie schnell ein liebevolles Zuhause bei erfahrenen Menschen finden würde. Eva möchte gefallen, lernt schnell und ist so dankbar. Deshalb wäre eine fürsorgliche Familie jetzt so wichtig, um mit ihr den "Alltag" zu üben.

Update 16.12.20016:
Mittlerweile wurde Eva auch dem Orthopäden einer Tierklinik vorgestellt. Das Röntgen hat vorbildlich geklappt.
 
Video
weitere Bilder

 
  
 
 Feli bleibt bei ihrer Pflegefamilie
NameFeli
Rasse

Jagdhundmischling (vermutlich Pointer)

Alter* ca. 2008
Geschlechtweiblich
BesonderesProthese für ihr rechtes Vorderbein, kupierte Rute; Wir wissen nicht, was Feli passiert ist bzw. was ihr angetan wurde... Übernommen haben wir sie Mitte September 2013 mit offener und infizierter Wunde, weil ihr vor Ort (Bulgarien) nicht geholfen werden konnte. Das Ausmaß dieser Verletzung ist uns erst im Laufe der Behandlung bewusst geworden, denn wir haben knapp 4 Monate gekämpft und 2 Operationen hinter uns gebracht. Viermal musste das Antibiotikum gewechselt werden, weil der Wundkeim extrem aggressiv war und rasend schnell Resistenzen entwickelt hat. Jeden Tag musste Felis Stumpf bzw. Wunde gewaschen, desinfiziert und verbunden werden. Das Ziel war es, ihr Bein zu erhalten, manchmal waren wir der Verzweiflung nahe... und die ganze Zeit hat Feli großartig mitgearbeitet. Sie nimmt ihre Prothese sehr gut an, die nach der Heilung mittlerweile angefertigt werden konnte. Das Spazierengehen fällt ihr mit dieser Prothese sehr viel leichter.
CharakterFeli ist eine ganz bezaubernde und liebenswerte Hündin. Sie muss bereits eine "harte Hand" erfahren haben, denn sie zeigt ein sehr devotes Verhalten und ihr geschundener Körper lässt ahnen, was sie hinter sich hat. Ein lautes Wort und sie sinkt in sich zusammen.
Mittlerweile schätzt es Feli, wenn sie ihre Streicheleinheiten erhält, fordert sie sogar schon ein bisschen ein. Feli ist verträglich, kann alleine bleiben, kennt Halsband und Leine, hat keine Probleme mit dem Autofahren und zeigt bei uns schon erste Anzeichen von Wachsamkeit.
Für diese sensible Hündin suchen wir ein ebenerdiges Zuhause bei Menschen, die sich in der Lage sehen, Feli liebevoll Selbstvertrauen zu vermitteln. Menschen, die es glücklich macht, wenn ein schüchterner Hund mutiger und souveräner wird. Menschen, die mit Felis Behinderung nicht überfordert sind. Menschen, bei denen der Tierschutzgedanke an erster Stelle steht.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.
Feli wird vor ihrer Vermittlung noch kastriert.
 
weitere Bilder

 
  
 
 Duchesse bleibt bei ihrer Pflegefamilie
NameDuchesse
Rasse

Bedlington Terrier

Alter* Januar 2003
Geschlechtweiblich / kastriert
Besondereskeine
CharakterDiese zauberhafte alte Dame muss auf ihre alten Tage noch einmal ein neues Zuhause finden. Nach 10 Jahren passte Duchesse nicht mehr in die tägliche Routine ihrer Familie.
Sie ist eine sehr sanfte, aufgeweckte und anhängliche Hündin. Für ihr Alter ist sie erstaunlich fit und läuft gerne längere Runden spazieren.
Duchesse ist verträglich, lebt im Moment in einer Notpflegestelle und hat sich dort problemlos eingefügt. Aufgrund ihres betagten Alters sieht sie schon etwas schlechter, hört auch nicht mehr ganz so gut.
Wir würden uns für diese liebe und bescheidene ältere Hündin ein ruhiges Zuhause mit Sofaplatz wünschen. Gerne zu einem älteren oder ruhigen Artgenossen. Ein Garten zum Schnüffeln wäre wünschenswert.
 
weitere Bilder

 
  
 
 Notfall aus Rumänien
vermittelt
NameClyde
Rasse

Bordeauxdogge

Alter* Juni 2013
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesmittlerweile 40 kg, Nierenwerte im oberen Grenzbereich
CharakterVor einiger Zeit haben wir Clyde zusammen mit seiner Schwester von einem rumänischen Tierschutzverein übernommen, der das Geschwisterpaar aus unbeschreiblich schlimmen Verhältnissen befreit hat. Während die Hündin bemerkenswert schnell zutraulich wurde, hat Clyde sehr lange gebraucht uns zu vertrauen. So war es ihm zu Anfang aus Angst unmöglich, sich in unserer Nähe aufzuhalten, sich anfassen zu lassen oder in unserer Gegenwart zu fressen... Doch alle Mühe und Geduld hat sich gelohnt!
Clyde ist ein ganz zauberhafter Rüde, lieb, ruhig, aufmerksam, mit einem schüchternen und zurückhaltenden Wesen. Er lässt sich streicheln, hat Freude am Spazierengehen, ist leinenführig, läuft an Kühen, Pferden und Ziegen mittlerweile ohne Angst vorbei, Treppenstufen sind kein Problem mehr, und er hat gelernt, im Auto mitzufahren. Hündinnen begegnet er freundlich und zurückhaltend, Clyde kennt keinen Futterneid. Tierarztbesuche meistert er mittlerweile bravourös und selbst die orthopädische Kontrolluntersuchung in einer großen Tierklinik hat er prima hinter sich gebracht.
Für Clyde suchen wir ein liebevolles Zuhause mit stetigem Familienanschluss in ruhiger Umgebung. Die Menschen, die sich im Alltag um ihn kümmern, sollten hundeerfahren bzw. routiniert im Umgang mit ängstlichen Hunden sein. Bordeauxdoggen- bzw. Molosser-Erfahrung ist sicherlich von Vorteil. Einen Katzentest hat Clyde bestanden (Katzen sollten Hundegesellschaft gewöhnt sein). Haus mit Garten (eingezäunt) wäre wünschenswert. Eine freundliche, sozial sichere und ruhige Hündin könnte ihm ein Vorbild sein.
Keine Vermittlung in Zwinger-, Garten- oder Außenhaltung (auch nicht stundenweise).
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameBonnie
Rasse

Bordeauxdogge

Alter* Juni 2013
Geschlechtweiblich
Besondereswurde in Rumänien bereits kastriert
Charakterzauberhaftes Wesen, neugierig, aufmerksam, sportlich, keck und gelehrig
Uns erreichte ein Hilferuf aus Rumänien bzgl. zweier Bordeauxdoggen, die von einer engagierten Tierschützerin aus einem Hinterhof befreit wurden und nun in einem Auffanglager auf ihre Rettung warten. Bonnie und Clyde, vermutlich Geschwister, und in einem erbärmlichen Ernährungszustand konnten Ende Oktober bei uns einziehen. Sie besitzen ein zauberhafte Wesen, trotz ihrer sehr, sehr schlechten Haltung. Beide müssen dringend gepäppelt werden und Vertauen aufbauen, Bonnie wog bei Ihrer Ankunft gerade einmal 20 kg. Sie kennen keine Leine, keine Wiese, viele Geräusche bereiten ihnen Angst. Im Gegensatz ist zu ihrem Bruder ist Bonnie zutraulicher, Clyde muss bereits sehr viel Härte erfahren haben.
Zurzeit sind beide Hunde auf Grund ihrer körperlichen Verfassung noch nicht zu vermitteln. Wir möchten aber keine Zeit verstreichen lassen und sind deshalb schon jetzt auf der Suche nach den passenden Hundeeltern.
Sobald es Bonnie und Clyde besser geht wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei Kennern dieser Rasse, die bereits im Umgang mit Tierschutzhunden aus schlechter Haltung erfahren sind. Menschen, die viel Zeit, Verständnis und Geduld aufbringen können, um Bonnie oder Clyde behutsam an viele Dinge bzw. Situationen heranzuführen. Gerne zu einem freundlichen, sozial sicheren und bereits erzogenen Artgenossen. Haus mit ausbruchssicherem Garten ist Bedingung.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameSalomé
Rasse

Cane Corso

Alter* 06 / 2010
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, soll Katzen kennen
Charakter26.03.21013
Dank unserer Tierärztin, die Salomé von Anfang an kennt und betreut, sind wir einen kleinen Schritt in puncto "Verhaltensänderung" vorangekommen. Neben ihren Deprivationsschäden und ihrer genetischer Disposition kommt nun noch der Aspekt der Schilddrüsenunterfunktion hinzu. Insgesamt hat sich das Verhalten von Salomé über die Monate positiv entwickelt, leider immer nur in ganz, ganz kleinen Schritten. Seit Salomé nun unterstützende Medikamente zur Schilddrüsenhormonproduktion bekommt, können wir beobachten, dass sich ihr Verhalten im Hinblick auf ihre Ängstlichkeit, ihre geringe Stresstoleranz, ihren sehr langsamen Stressabbau und damit verbunden ihr eingeschränktes Aufnahmevermögen verbessert hat. Zusätzlich fördern wir Salomé mit stressarmen Training in einer Hundeschule und gewöhnen sie langsam an möglichst viele verschiedene Situationen, damit sie lernt, mit "unbekannten" Situationen umzugehen. Spaziergänge von 15 – 20 Min. sind nun möglich, danach ist ihre Aufnahmekapazität voll ausgeschöpft.
Sollte sich ein geeignetes Zuhause für Salomé finden, vermuten wir, dass sie aufgrund der Veränderungen erst einmal wieder in ihr altes Verhaltensmuster fallen könnte, sich aber sehr viel schneller wieder fangen sollte. Geduld und Verständnis sind unabdingbar, ebenso ein ruhiger Haushalt in ländlicher Umgebung (Haus mit ausbruchsicherem Garten). Ein freundlicher Artgenosse wäre auch von Vorteil.
Die Menschen, die sich für Salomé entscheiden, werden eine ganz bezaubernde, anhängliche und verschmuste, sehr liebe und ruhige, ausgesprochen soziale, verträgliche Hündin an ihrer Seite haben.

Salomé ist eine bezaubernde, sehr sensible und ängstliche Cane Corso-Hündin, eine "zartbesaitete Seele" von Hund. Sie ist eine Herausforderung für Menschen mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Salomé ist verträglich mit Artgenossen, im Umgang mit anderen Hunden zu Anfang eher schüchtern, bei näherem Kennenlernen sehr freundlich und sozial. Sie kann alleine bleiben und verhält sich ruhig im Haus, mittlerweile kann man auch mit ihr spazieren gehen.
Salomé lebt in einer Pflegestelle mit mehreren Hunden. Sie besucht einmal wöchentlich die Hundeschule, um sich weiter die Angst vor fremden Menschen und neuer Umgebung zu nehmen. Hilfreich dabei sind ihre Neugier und ihr Bedürfnis nach Zuwendung, welches sie mittlerweile ganz sanft einfordert.
Für Salomé suchen wir Menschen, denen der Umgang mit "Angsthunden" vertraut ist. Salomé braucht einen ruhigen Haushalt, vorzugsweise in ländlicher Umgebung, und einen ausbruchsicheren Garten. Interessenten sollten in Kauf nehmen, dass sie Salomé evtl. mehrmals besuchen müssen, damit eine erste Vertrautheit entsteht. Ein freundlicher und souveräner Artgenosse sollte zudem vorhanden sein, denn sie orientiert sich an anderen Hunden.
Salomé wird vermutlich immer eine ängstliche und schüchterne Hündin bleiben, Ruhe, Nachsicht und Geduld sind unbedingt geboten. In ihrem neuen Zuhause muss der Tierschutzgedanke deshalb eine wichtige Rolle spielen. Die Entwicklung und das langsam wachsende Vertrauen dieser zauberhaften Cane Corso-Hündin lohnt jede Mühe.
Keine Vermittlung in Zwinger-, Garten- oder Außenhaltung. Keine Wach- oder Schutzdienst.
Tel. 02771-320579 oder 0160-92903284
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameNala
Rasse

Dogo-Argentino-Mischling

Alter* ca. 2006
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Babesiosebehandlung
CharakterNala, eine vier Jahre alte Dogomischlingshündin, lebt seit einem Jahr auf einer Plegestelle in Rheinland-Pfalz zusammen mit zwei anderen Hunden. Sie beherrscht die Grundkommandos, ist stubenrein, verhält sich im Haus ruhig und unkompliziert und kann etwa vier Stunden alleine bleiben. Außerhalb möchte die ausgesprochen intelligente und temperamentvolle Hündin sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet sein. Nala liebt Such- und Bällchenspiele und sie ist eine richtige Wasserratte.
Rassetypisch orientiert sich Nala stark am ihrem Hundeführer, ist aber dennoch als Familienhund zu standfesten Kindern ab dem Grundschulalter vermittelbar. Trotz gelungener, anfangs etwas schwieriger Integration in das bereits bestehende Hunderudel (Rüde und Hündin) zeigt sich Nala außerhalb anderen Hunden gegenüber sehr dominant und eher unverträglich. Eine Vermittlung als Einzelhund ist aus diesen Gründen wünschenswert. Ihr ebenso rassetypischer Jagdtrieb lässt sich mit viel Weitsicht, Leckerchen und ständiger Übung relativ gut handlen. Für Menschen, die sich weder an ihrem Jagdtrieb noch an ihrer Unverträglichkeit stören, ist Nala eine wunderbare Begleiterin die viel Freude macht.
Für Nala wünschen wir uns rasseerfahrene Interessenten mit Zeit und Ausdauer, die Freude an der Arbeit mit Hunden haben (Hundeschule erwünscht) und die Hündin mit viel Liebe und Verständnis und der nötigen Konsequenz weiterbilden. Ländliche Gegend mit Haus und eingezäuntem Garten bevorzugt.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameOtis
Rasse

American Bulldog-Mix

Alter* 2005
Geschlechtmännlich
Besondereschronische Ohrenentzündung, evtl. Allergiefutter nötig
CharakterOtis ist ein ausgesprochen liebenswerter Rüde und besitzt ein sanftes, freundliches Wesen, ist sensibel, sehr anhänglich, geht mit Begeisterung spazieren, ist mit Hündinnen verträglich und wir denken auch mit netten Rüden. Von Kommandos wie "Sitz" und "Platz" hat Otis schon einmal gehört, ein wenig erzieherischer Feinschliff wäre trotzdem von Vorteil. Leider muss er bei uns nun längere Zeit alleine bleiben und darüber tut er bellend seinen Unmut kund. Wie lange und ob er alleine bleiben kann, lässt sich im Moment nicht genau sagen. Otis ist noch durcheinander und mit der neuen Situation völlig überfordert. Hat er aber dann gemerkt, dass wirklich niemand mehr da ist, legt er sich artig auf seinen Sofaplatz und wartet... Sein gesamter Pflegezustand ließ sehr zu wünschen übrig. Seit seiner Ankunft behandeln wir seine eitrige und chronische Ohrenentzündung. Otis muss schon über längere Zeit schlimme Ohrenschmerzen gehabt haben, trotzdem lässt er seine Ohren pflegen und hat auch die ersten Tierarztbesuche tapfer über sich ergehen lassen.
Wir wünschen uns, dass dieser liebe und anhängliche Rüde ganz schnell ein liebevolles Zuhause bei Menschen findet, die erprobt sind im Umgang mit manchmal etwas sturen Bulldoggen. Eine Familie, die Otis wieder Sicherheit vermittelt und noch ein wenig an seiner Grunderziehung feilt. Haus mit Garten wäre wünschenswert. Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.
Otis befindet sich in Hessen.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameJuli (Anjuli del Castillo blanco)
Rasse

Dogo Canario

Alter* 09.11.2009
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Wesenstest (Brandenburg)
CharakterAufgrund von Zeitmangel ist die zauberhafte Juli dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sie ist eine elegante und sportliche Vertreterin ihrer Rasse, leinenführig, sensibel, vorsichtig, anfangs eher zurückhaltend, sehr anhänglich und verschmust, wurde liebevoll erzogen, kann alleine bleiben und fährt ohne Probleme mit im Auto. Laut Aussage ihrer ehemaligen Besitzerin ist Juli verträglich.
Für Juli suchen wir hundeerfahrene und sportliche Menschen, die sie neben körperlicher Auslastung auch "geistig" sinnvoll zu beschäftigen wissen.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.
Juli befindet sich in einer Hundepension in Hessen, Tel. 0160-94174325 oder v.sirvend@gmx.de
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameLissy
Rasse

Englischer Setter

Alter* 05 / 2011
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt
CharakterMitte September haben wir Lissy von einer anderen Tierschutzorganisation übernommen. Seitdem lebt sie in einer Pflegefamilie mit weiteren Hunden. Lissy zeigt sich sehr sozial im Umgang mit ihren Artgenossen. Sie spielt und tobt leidenschaftlich gerne, akzeptiert auch ohne Probleme, mal "gerüffelt" zu werden, besonders wenn sie den Bogen mal wieder überspannt und gerade die älteren Hunde nervt. Bei Essbarem hört allerdings die Freundschaft auf, da ist die kleine Setterdame durchaus bereit, ihr Futter zu verteidigen.
Lissy hat noch reichlich Defizite im Gehorsam und Benehmen. Sie lernt jedoch sehr schnell, ist aber häufig unkonzentriert, verspielt oder lässt sich sehr schnell ablenken. Sie begegnet allem und jedem offen und freundlich. Sie ist äußerst neugierig und völlig unerschrocken.
Alleine bleiben muss noch geübt werden, da Lissy sich zur Zeit noch gerne als "Innenarchitekt" betätigt. Draußen zeigt die Hündin gute Anlagen zum Vorstehen, ist an jeder Fährte interessiert und wird richtig triebig bei Wildsichtung. Sie kann noch nicht abgeleint werden, auch wenn ihr das "Leinegehen" überhaupt nicht gefällt. Hier wird noch viel Arbeit und Geduld erforderlich sein. Sobald unser Wirbelwind entsprechend bewegt und ausgelastet ist, zieht sie sich auch gerne zurück und schläft durchaus auch 2 bis 3 Stunden. Selbstverständlich ist Lissy stubenrein.
Sie mag Kinder gerne, diese sollten aber schon standfest sein.
Für unser Settermädchen suchen wir einfühlsame und jagdhundeerfahrene Menschen, die bereit sind, die Powerlady körperlich und geistig auszulasten. Die hochpassionierte Hündin würde auch sehr gut in einen Falknerhaushalt passen. Haus mit gesichertem Grundstück und Familienanschluss ist Voraussetzung für eine Vermittlung.
 
weitere Bilder

 
  
 
 Flocke bleibt bei seiner Pflegefamilie
NameFlocke
Rasse

Mischling

Alter*ca. 2003
Geschlechtmännlich
Besonderesgechipt, geimpft, Stockmaß ca. 58cm, Flocke kann "lachen"
CharakterGekennzeichnet durch seine Erlebnisse in Rumänien braucht unser "Polarwölfchen" ein liebevolles und kompetentes Zuhause. Er möchte uns so gern vertrauen, doch oft ist seine Angst einfach noch größer. Wir können Flocke streicheln, er lässt sich bürsten und mit Futter eigentlich recht gut bestechen. Er braucht geduldige und liebevolle Menschen, ein ruhiges Umfeld, der Tierschutzgedanke sollte an erster Stelle stehen. Es ist eine besondere Herausforderung ängstlichen Hunden wie Flocke ihre Scheu zu nehmen, man braucht Geduld, Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen. Doch alle Mühe lohnt sich, wenn Flocke zeigt, dass er in unserer Gegenwart entspannt und seine hübschen, bernsteinfarbenen Augen ein ganz klein wenig strahlen.
Wir wünschen ihm sorgsame, fürsorgliche Hundeeltern, evt. gibt eine gut sozialisierte, freundliche Hündin ihm Halt. Er braucht auf jeden Fall ein Zuhause mit eingezäuntem Garten. Wir hoffen sehr, dass Flöckchen nicht mehr allzu lang auf seine Menschen warten muss.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameClarissa
Rasse

English Bulldog-Mix

Alter* ca. 2005
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterDiese bezaubernde, kleine Bulldogmixhündin ist nach knapp 3 Jahren zu uns zurückgekommen, weil sie mit dem Leben in der Großstadt einfach nicht zurecht gekommen ist. Ursprünglich hatten wir Clarissa in eine ländliche Umgebung vermittelt, aber wie das Leben so spielt...
Sie besitzt ein zauberhaftes Wesen, ist ausgesprochen freundlich, sehr sensibel, anhänglich, lustig und verspielt, leinenführig und mit Artgenossen je nach Sympathie verträglich. Clarissa sucht einen Sofaplatz, ein ruhiges und stabiles Umfeld, am besten bei Liebhabern und Kennern der Rasse.
Keine Vermittlung in Zwinger-, Garten- oder Außenhaltung.
 
weitere Bilder

 
  
 
 Aufgrund seines mittlerweile hohen Alters wird Poldi nicht mehr vermittelt und bleibt in der Obhut seiner Pflegestelle.
NamePoldi
Rasse

Alano

Alter* ca. 1998
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, altersbedingte Zipperlein
CharakterPoldi lebt mittlerweile in einer Notpflegestelle, denn seit Jahren wartet er auf ein eigenes Zuhause... vermutlich wartet er vergebens! Er ist ein ganz bescheidener, älterer Herr, sehr ruhig und gemütlich, kurze Spaziergänge, hin und wieder schnuffeln im Gras, am liebsten aber dösen auf dem Sofa... Poldi zeigt sich in seiner Pflegestelle freundlich im Umgang mit Hündinnen, er kann alleine bleiben und hin und wieder streicheln ist eigentlich auch ganz schön...
Wir würden uns für Poldi wünschen, dass er auf seine alten Tage noch mehr Aufmerksamkeit genießen könnte...
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameMuck
Rasse

Presa Canariomischling

Alter* ca. 2009
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Stockmaß ca. 65 cm
CharakterMuck ist ein ausgesprochen freundlicher und liebenswürdiger Rüde, dem Menschen sehr zugetan, mit einem eher gemütlichen Charakter, aufmerksam und anhänglich, wachsam und gewöhnt, an der Leine zu laufen. Über seine Vorgeschichte ist uns nichts bekannt (Fundhund), man kann aber davon ausgehen, dass er nicht das beste Zuhause hatte. Mit Hunden zeigt er sich beim Erstkontakt noch unsicher, wir denken aber, dass er mit netten Hündinnen verträglich ist. Über sein Verhältnis zu Rüden können wir im Moment noch nichts sagen.
Wir wünschen uns für Muck eine liebevolle Familie, die sich bewusst für einen Hund aus dem Tierschutz interessiert. Muck wird es mit seinem charmanten Wesen danken. Haus und Garten wären wünschenswert.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameMasha
Rasse

Tarsus Catalburun-Mix

Alter* ca. 2002
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Stockmaß ca. 45 cm
CharakterHallo, mein Name ist Masha! Leider verlief mein bisheriges Leben nicht gerade ideal. Irgendwann wurde ich als junge Hündin mit meinen Welpen auf der Straße aufgegriffen und in ein Tierheim gebracht. Dort habe ich 7 lange Jahre meines Lebens verbringen müssen. Unbegreiflich, denn ich bin nur lieb, sanft und ausgesprochen freundlich zu Mensch und Hund. Ein liebevolles Zuhause mit Sofaplatz und eigenem Körbchen, kleine Gassirunden, ein eigener Garten, in dem ich spielen, rennen oder buddeln kann und ganz viele Streicheleinheiten würde ich mir wünschen. Eine liebevolle Familie, gerne auch Kinder, die nicht mehr ganz so ungestüm sind oder ein netter Artgenosse wären auch in Ordnung. Autofahren bereitet mir auch keine Probleme, und in meinem Alter lerne ich gerne noch hinzu, denn Leckerchen bin ich nicht abgeneigt.

Masha befindet sich im Raum Hannover. Kontakt: Frau Reineke, Tel. 05164-91868 oder 0172-5426682
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameSusie
Rasse

Deutsch Kurzhaar

Alter* 05 / 2010
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterSusie, unsere Bonsai DK, misst gerade mal 45 cm und ist z.Z. noch etwas übergewichtig. Wir haben sie aus einem Tierheim übernommen, in dem sie ein Jahr vergeblich auf eine Vermittlungschance gewartet hatte. Susie ist sehr agil, verspielt und genießt das Spielen und Toben mit anderen Hunden in unserem großen Freilaufgehege. Bisher zeigt sie wenig jagdliche Ambitionen, was sich aber durchaus noch ändern könnte. Mit den hier ansässigen Katzen ist sie verträglich.
Susie, unser Temperamentsbolzen, hat bisher wenig Erziehung genossen und muss noch sehr viel lernen. Sicherlich lässt sich das meistern, da sie intelligent und lernwillig ist. Manchmal fehlt ihr die nötige Konzentration oder es gibt einfach zuviel Ablenkung für die aufmerksame Hündin, aber mit entsprechender Geduld und kosequentem Training dürfte dies auch kein Problem darstellen. Susie ist mit Artgenossen super verträglich und geht jedem Ärger aus dem Weg. Sie kennt das Autofahren in einer Box, was sie anfänglich immer mit einem ihr eigenen "Gesang" kommentiert. Dies gibt sich nach wenigen Minuten und dann zieht sie es vor, ein kleines Nickerchen zu halten.
Susie will ganz rassegemäß beschäftigt und ausgelastet werden. Jetzt fehlt unsrer kleinen "Power-Lady" nur noch eine aktive, jagdhunderfahrene Familie, um künftig ein glückliches Hundeleben führen zu können.

Susie befindet sich im Raum Hannover. Kontakt: Frau Reineke, Tel. 05164-91868 oder 0172-5426682
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameBuster
Rasse

Pointer

Alter* 05 / 2011
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Stockmaß ca. 50 cm
CharakterBuster,ein eher kleinrahmiger Vertreter seiner Rasse, wurde ca. 4 bis 5 Monate alt auf einer stark befahrenen Straße umherirrend aufgegriffen und in ein TH verbracht. Er hat noch nicht viel kennengelernt und verhält sich in unbekannten Situationen noch etwas unsicher. Allerdings ist er sehr menschbezogen, super verträglich mit Artgenossen und akzeptiert Katzen. Sein Jagdtrieb ist bis dato nicht sonderlich ausgeprägt. Seine Vorliebe gilt wilden, ausgelassenen Spielchen mit seinen Hundekumpels, noch lieber jagt er Bällchen hinterher, welche er dann sauber apportiert und vorschriftsmäßig ausgibt. Buster ist stubenrein, fährt brav im Auto mit. Er hat leider aufgrund seiner bisherigen Lebensumstände noch wenig Erziehung genossen. Aufgrund seiner Lernwilligkeit, seiner Intelligenz und dem starken Willen seinen Menschen zu gefallen ist er sehr gut (besonders über Leckerlies) zu konditionieren.
Wir suchen für Buster eine agile Familie, gerne auch "Jagdhund-Anfänger", welche Spaß hat, mit dem Burschen eine Hundeschule zu besuchen, um Erziehungsdefizite aufzuholen und ihn mit alternativer Beschäftigung körperlich und geistig auslasten möchte. Aufgrund seines Temperaments sollten Kinder schon "standfest" sein.
 
weitere Bilder

 
  
 
 vermittelt
NameBosco
Rasse

Cane Corso

Alter* ca. 2009
Geschlechtmännlich / kastriert
Besondereskupierte Rute
CharakterBei uns eingezogen ist ein freundlicher und aufgeweckter Cane Corso-Rüde, ein recht großer Vertreter seiner Rasse (Stockmaß ca. 70 cm). In der Kürze der Zeit hat sich Bosco als sehr verschmuster Rüde gezeigt, der gerne auf dem Sofa liegt und Streicheleinheiten einzufordern weiß. Wir denken, dass er auch alleine bleiben kann und sich währenddessen ruhig verhält. Im Umgang mit Hündinnen gibt er sich charmant, spielt ganz sanft und vorsichtig mit seiner Mitbewohnerin und teilt auch gern das Hundebett (Kudde Größe 6 sollte es allerdings schon sein). Leckerchen nimmt er ganz behutsam, Autofahren ist kein Problem, Benimmregeln scheint er zu kennen, nur hin und wieder kommt sein Sturkopf durch.
Für Bosco wünschen wir uns ein molossererfahrenes Zuhause, das genügend Zeit aufbringen kann, an seinem erzieherischen Feinschliff zu feilen und keine Probleme mit "Freudensabber" hat. Aufgrund seiner Größe und seinem verspielten Alter sollten alle Familienmitglieder standfest sein, gerne zu einer bereits erzogenen und gut sozialisierten Hündin.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameJockel
Rasse

Alano

Alter* 07/2009
Geschlechtmännlich
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterEin Clown, temperamentvoll, aktiv, aufmerksam, pfiffig und wenn er endlich müde ist, auch Streicheleinheiten nicht abgeneigt. Jockel zeigt ein offenes Wesen und weil er vom Leben noch so gut wie gar nichts kennen lernen durfte, geht er jetzt, ganz konzentriert, mit offenen Augen durch die Welt.
Leider wurden ihm im Ausland die Ohren kupiert und, obwohl seine Haltungsbedingungen bisher außerordentlich schlecht waren, hat er sich seinen offenherzigen, neugierigen und liebenswerten Charakter bewahrt.
Jockel sucht sportliche, erfahrene Menschen, die mit seiner Kraft und seiner Vitalität umzugehen wissen und die nötige Zeit besitzen, ihm Grundkenntnisse der Hundeerziehung zu vermitteln.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameMya
Rasse

Cane Corso

Alter* 07/2010
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterMya ist eine bezaubernde Cane Corso-Hündin von eher schlanker Natur. Sie ist sehr verschmust und anhänglich, verspielt, verträglich mit Artgenossen, wachsam, kann alleine bleiben und ist schon recht gut leinenführig. Zu Anfang begegnet sie allem Unbekannten etwas unsicher, diese Unsicherheit legt sich aber innerhalb kürzester Zeit.
Für Mya wünschen wir uns eine liebevolle Familie, Sofaplatz inklusive, die ausreichend Zeit besitzt mit ihr die Welt zu entdecken.
Vermittlung nur in allerbeste Hände, gerne zu einem freundlichen und gut sozialisierten Artgenossen.

 
  
 
 vermittelt: Bono hat es geschafft, er bleibt bei seinem Pflegevater.
NameBono
Rasse

Doggen-Mischling

Alter* 12/2007
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterMit Bono sind wir auf einen ausgesprochen sanften und liebenswerten Rüden aufmerksam geworden. Wir haben uns um Informationen bemüht und Frau Brockmann von der Firma www.sabro.de war sehr behilflich. Aufgrund dessen, was uns geschildert wurde, war uns klar, dass wir Bono helfen wollen. In einem Tierheim mit mehreren hundert Hunden war Bono von anderen Hunden schon öfters gemobbt und schwer verletzt worden. Aus Gründen der Sicherheit musste er nun "in Quarantäne" im Keller des Tierheims in einer Hundebox leben. Seine Vermittlungschancen in diesem Tierheim wären sehr gering, wahrscheinlicher ist, dass er dort sein Leben unter diesen Umständen hätte verbringen müssen. Herr Brockmann hat mit einer tollen Rettungsaktion ermöglicht, dass Bono zu uns kommen konnte.
Bono ist eine Seele von Hund, sanft, sensibel, leise, leinenführig, verträglich mit Artgenossen, sehr anhänglich, verschmust, kann alleine bleiben...
Wir wünschen uns für Bono ein liebevolles und ruhiges Familienleben, der Streß in diesem großen Tierheim hat ihm doch gehörig zugesetzt. Gerne zu einem freundlichen, sehr gut sozialisierten Artgenossen, der auch in Stresssituationen keine Übersprungshandlungen zeigt.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

Update 11.10.2010
Bono leidet unter Epilepsie und braucht dringender denn je ein liebevolles Zuhause! Bono musste in einer Tierklinik stationär aufgenommen werden. Dort wurden alle Untersuchungen vorgenommen, um die Ursache seiner Epilepsie herauszufinden. In seinem Fall wurde nun die "klassischer Epilepsie" diagnostiziert, und er wird auf Medikamente eingestellt. Zusätzlich wäre für ihn ein stabiles, ruhiges Umfeld, menschliche Nähe und Zuwendung, sehr wichtig.
Bono besitzt ein so liebenswertes und anhängliches Wesen, menschlicher Kontakt ist immens wichtig für ihn. Wir suchen für ihn dringend Menschen, für die der Tierschutzgedanke an erster Stelle steht und die keine Berührungsängste bzgl. seiner Epilepsie haben. Sämtliche Pflegekosten werden von uns übernommen.

 
  
 
 vermittelt
NameHugo
Rasse

Dogo Argentino

Alter* 10/2008
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, befindet sich in einer Pflegestelle in Rheinland-Pfalz
CharakterDie Pflegestelle beschreibt Hugo als einen lustigen, übermütigen, immer fröhlichen, verträglichen, hin und wieder sturen "Bollerkopf", der noch unerzogen, aber sehr bemüht ist, zu gefallen. Hugo zeigt sich aufmerksam und motiviert die "Benimmregeln des Hundeeinmaleins" schnell zu erlernen. Er ist anhänglich und sehr verschmust, kann alleine bleiben, ist stubenrein und fährt sehr gerne mit im Auto.
Wir suchen für diesen ausgesprochen liebenswerten Rüden erfahrene Liebhaber und Kenner der Rasse, gerne zu einer freundlichen und gut sozialisierten Hündin, die mit seinem Temperament mit zu halten weiß.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameBecca
Rasse

Hovawart

Alter* 2005
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, stammt aus einer behördlichen Sicherstellung, Femurkopfresektion
CharakterBecca besitzt ein bezauberndes Wesen, ist sehr anhänglich und verschmust, verhält sich ruhig im Haus, ist aufmerksam, wachsam, kann alleine bleiben, lernt erste Grundbegriffe des Hundeeinmaleins, läuft sehr gerne spazieren, zeigt sich auf der Hundespielwiese verträglich, benimmt sich vorbildlich beim Tierarzt und fährt ohne Probleme mit im Auto... Sie ist eine ausgesprochen entzückende und dankbare Begleiterin.
Ihr bisheriges Leben hat sie als Zuchthündin unter unzumutbaren Umständen verbringen müssen, die meiste Zeit festgebunden an einer Heizung, in einem Haushalt mit über 20 Hunden. Dementsprechend sah sie aus, als sie zu uns kam: ausgemergelt, Liegeschwielen, massive Muskelatrophie, offene Wunden... Schon als wir sie abgeholt haben, wusste Becca "jetzt wird alles besser" und zeigt uns ihre Dankbarkeit jeden Tag. Sie ist so stolz auf ihr eigenes kleines Reich, ihre eigene Liegematte, ihr Sofa.
Wir wünschen uns für Becca eine liebevolle Familie, die sie endlich verwöhnt und mit der Rasse Hovawart vertraut ist.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameJazz
Rasse

Mischling

Alter* 2005
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt / geimpft / Stockmaß ca. 70 cm
CharakterBei Jazz handelt es sich um einen schlanken und hochbeinigen, sportlichen Mischlingsrüden, der einen freundlichen und aufgeschlossenen Charakter besitzt. Er kann alleine bleiben, besitzt Grundgehorsam, ist leinenführig, ausgesprochen anhänglich und verschmust, begleitet seine Bezugsperson auf Schritt und Tritt oder verweilt entspannt an ihrer Seite. Jazz sollte körperlich und geistig gefordert werden, es macht ihm Freude, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er fährt ohne Probleme mit im Auto, möchte allerdings als Einzelhund, ohne andere Tiere in seinem neuen Zuhause leben. Kinder sollten aufgrund seiner freudigen Temperamentsausbrüche älter sein, und es wäre schön, wenn seine neuen Hundeeltern ihm genügend Auslauf und Beschäftigung bieten würden. Jazz wurde aufgrund von Trennung abgegeben.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameLord
Rasse

Deutsche Dogge

Alter* 04/2010
Geschlechtmännlich
Besonderesgechipt, geimpft, wird ein großer Vertreter seiner Rasse
CharakterLord besitzt ein sehr sanftes Wesen, ist eher schüchtern und vorsichtig, zeigt sich verschiedenen Umweltreizen gegenüber noch ein wenig ängstlich. Er ist verträglich und stubenrein, und wir denken, dass er auch schon für kurze Zeit alleine bleiben kann.
Lord ist eine Privatabgabe aufgrund fehlender Vermietergenehmigung. Er ist die ersten Monate sehr einsam aufgewachsen, die Mitbewohner sollten nicht auf ihn aufmerksam werden, nur irgendwann ließ sich seine Anwesenheit nicht mehr verheimlichen. Spazierengehen oder spielen etc., alles Fremdworte für diesen sanften Riesen. Mittlerweile genießt er bereits "kurze Runden", lernt die ersten Grundregeln des Hundeeinmaleins, übt sich im Spiel mit seinen Artgenossen und sich beim Tierarzt zu benehmen.
Wir wünschen uns für diesen zauberhaften, liebenswerten Doggenbuben ein liebevolles Zuhause (Haus mit Garten), mit ausreichend Zeit Lord zu beschäftigen und zu erziehen.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NamePerito
Rasse

Bulldogmischling

Alter* 07/2008
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, altersbedingte Zipperlein
CharakterPerito ist ein hinreißender kleiner Hundejunge, sehr verspielt, verschmust und anhänglich. Er gibt sich auf ganz reizende Weise Mühe, es seinen Bezugspersonen recht zu machen. Ganz fein geht er an der Leine spazieren und auch Sitz und Platz beherrscht er schon wunderbar. Wie ein Welpe gibt gibt dazu noch das Pfötchen.
Perito ist ein großer Küßchengeber und bezaubernder kleiner Clown. Er besitzt ein ausgesprochen gutmütiges Wesen, zeigt sich sehr kooperativ und intelligent. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, möchte spielen und toben, respektiert aber auch die Grenzen der Älteren. Perito eignet sich gut als Zweithund zu einer gut sozialisierten Hündin. Er sucht Menschen, die Freude daran haben, sich viel mit ihm zu beschäftigen und ihm die nötige Liebe und Geborgenheit zukommen lassen.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 Coco wird nicht mehr vermittelt
NameCoco
Rasse

Jagdhund-Mischling

Alter*1998
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt / geimpft / aufgrund von Vernachlässigung hat Coco ihr Fell verloren
CharakterAls wir Coco von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben, war sie in einem schlimmen Zustand. Fast nackt, ihre Haut konnte man mit einer "Elefantenhaut" vergleichen, sie bekam hoch dosiert Cortison, um ihren starken Juckreiz zu mildern, hatte völlig entzündete Ohren und man hat Hautmilben diagnostiziert. Coco war vom Amtstierarzt aufgrund schlechter Haltung beschlagnahmt worden. Behutsam haben wir mit der Behandlung begonnen und können nun sagen, dass sich ihr Zustand sehr gebessert hat, Coco sich wohler fühlt ?in ihrer Haut?. Sie braucht keine Tabletten mehr, sie bekommt ein Spezialfutter und verträgt verschiedene Leckerchen, verspürt keinen Juckreiz mehr und ihre Haut hat einen gepflegten Zustand.
Nun brauchen wir nur noch ein liebevolles Zuhause für unsere liebenswerte, alte Dame. Coco ist so genügsam, ein warmes kuscheliges Plätzchen, hin und wieder streichelnde Hände, gerne ein Leckerchen. Die meiste Zeit schlummert Coco in ihrem Körbchen, bei schönem Wetter darf das Körbchen gerne in der Sonne stehen, ab und zu ein kurzer Spaziergang. Coco ist verträglich mit Artgenossen, kennt Katzen, hört schlecht, verhält sich ganz lieb beim Tierarzt. Einzig bei Kälte braucht Coco ein Mäntelchen, denn man sieht bisher nur den Hauch von dünnem Fell.
Wir hoffen sehr, dass es Menschen gibt, die das Schicksal dieser liebenswerten Hündin berührt und die Coco noch einmal ein fürsorgliches Zuhause bieten. Die Zeit rennt unserer alten Dame davon!

 
  
 
 Whoopy wird aufgrund von Krankheit nicht mehr vermittelt
NameWhoopy
Rasse

Bullterrier-Mischling

Alter*1999
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, eingeschränktes Hörvermögen, Wesenstest
CharakterWhoopy ist eine entzückende, ausgesprochen liebenswürdige und freundliche Bullterriermischlingshündin, die noch jeden Menschen mit ihrem sanften, einnehmenden Wesen verzaubert hat. Sie besitzt ein ungemein sensibles Naturell, ist außergewöhnlich anhänglich und sehr verschmust. In Gegenwart ihrer vertrauten Menschen zeigt sich ruhig und ganz entspannt, bedankt sich für Aufmerksamkeit gerne mit zärtlichen Hundeküsschen. Whoopy sind die Grundzüge des "Hundeeinmaleins" bekannt, sie ist sehr gut leinenführig und spielt besonders gern mit netten Hundeherren.
Sie wurde uns aufgrund veränderter Lebensbedingungen zurückgebracht, unter denen auch sie selbst gelitten haben muss. Wir suchen für Whoopy dringend einfühlsame Menschen, die ihr geduldig und liebevoll wieder ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Vermittlung nur in reine Haus- und Wohnungshaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameHiggins
Rasse

Dänische Dogge (Rassegutachten)

Alter*ca.1998
Geschlechtmännlich / kastriert, Stockmaß 75 cm
Besonderesgeimpft, gechipt; Higgins befand sich in keiner guten körperlichen Verfassung, als man ihn gefunden hat: eine schlimme und schmerzhafte Otitis, Liegeschwielen, Leckekzeme, die Muskulatur in einem schlechten Zustand etc.
CharakterEin ganz bezaubernder und liebenswerter, alter Herr sucht ein ruhiges, fürsorgliches Zuhause! Higgins ist eine Seele von großem Hund, mit einem friedlichen und gutmütigen Charakter. Er zeichnet sich aus durch sein bescheidenes Wesen, ist verträglich mit Artgenossen, kann alleine bleiben, verhält sich ausgesprochen ruhig im Haus und benimmt sich auch beim Tierarzt tadellos. Zurzeit lebt er in einer Pflegestelle, die sich liebevoll um sein Wohlergehen kümmert. Mit an erster Stelle steht: regelmäßige Bewegung, was Higgins sichtlich Freude macht.
Wir hoffen sehr, dass dieser liebenswürdige und freundliche Rüde auf seine alten Tage noch einmal ein liebevolles Zuhause findet.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameMotte
Rasse

Französische Bulldogge-Bullterriermischling

Alter*ca. 2005
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Wesenstest
CharakterAls Junghund ist Motte aus sehr schlechter Haltung zu uns gekommen, musste zwei lange Jahre bei uns warten und wir hatten eigentlich gehofft, dass sie nach dieser langen Zeit endlich angekommen ist. Aufgrund der Trennung ihrer Menschen verliert nun Motte ihr Zuhause. Motte wird die Welt nicht mehr verstehen, unser kleiner, sympathischer Wirbelwind darf nicht wieder "hinter Gitter".
Motte besitzt einen guten Grundgehorsam, läuft an der Leine tadellos spazieren und kann allein zu Hause bleiben. Sie zeigt sich aufmerksam und interessiert, besitzt ein keckes Wesen, ist anhänglich und sehr verschmust, hat man ihr kleines Hundeherz gewonnen. Ihr neues Zuhause möchte sie nicht mit anderen Hunden teilen und Kinder hat sie nie kennen gelernt.
Wir suchen dringend liebevolle Hundeeltern, die unserer liebenswerten, kleinen Dame zuverlässige Menschen sind.

Kontakt

Hilfe für verwaiste Hunde e.V., Frau Werner-Albustin, Tel. 02777-6490 oder 0160-95630647, albusimenger@web.de

 
  
 
 Gina und ihre Tochter Kira werden nicht mehr vermittelt. Beide Hündinnen sind krebskrank und werden es nicht mehr schaffen, ein neues Zuhause zu finden.
NameGina und Kira
Rasse

Gina Molossermischling, Kira Staffordmischling

AlterGina *1998, Kira *2000
Geschlechtweiblich
CharakterBeide Hündinnen kamen aus einer katastrophalen Privathaltung, völlig verwahrlost und verhungert.
Nun haben sich Mama Gina und Tochter Kira wieder erholt und wünschen sich gemeinsam endlich ein fürsorgliches Zuhause bei verantwortungsbewussten Liebhabern der Rasse. Beide Hündinnen sind ausgesprochen liebenswert, fröhlich, verspielt, sehr verschmust und anhänglich. Beide hängen sehr aneinander, teilen alles auch den Sofaplatz. Verständlicherweise hat die schlechte Haltung vor allem bei der älteren Dame ihre Spuren hinterlassen. So haben wir die schlimmsten Tumore, die sie beeinträchtigt haben, operativ entfernen lassen.
Gina und Kira möchten von Artgenossen nicht belästigt werden, auch Katzen mögen sie nicht leiden. Einzig die Gesellschaft des Menschen sehnen sie herbei. Ein Zuhause für beide Hündinnen gemeinsam wäre wie ein ein "Lottogewinn mit Zusatzzahl". Gemeinsam mit unserem leidgeprüften Dreamteam träumen wir von diesem Glück.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameHoney
Rasse

American Staffordshiremischling

Alter*2003
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt / geimpft / hessischer Wesenstest
CharakterHoney gehört zu unseren Langzeitinsassen. Für sie hat sich bisher kaum jemand interessiert. Fast ihr Leben lang muss Honey nun schon hinter Gitter sitzen, sie braucht ganz dringend ein Zuhause! Wir können nur vermuten, dass es Honey auch bei ihren Vorbesitzern nicht gut gegangen ist. Sehr verhalten und unsicher hat Honey sich zuerst bei uns gezeigt, misstrauisch gegenüber Fremden. Dabei ist es so einfach ihr kleines Hundeherz zu gewinnen! Mit Einfühlungsvermögen und Kompetenz erreicht man schnell, dass Honey anfängt zu vertrauen. Ihre Bezugspersonen liebt sie über alles, gibt sich unendlich verschmust und anhänglich, ein Besuch beim Tierarzt ist ohne Problem zu meistern. Honey ist sehr gut erzogen, kann alleine bleiben und begleitet gern im Auto. Für Honey wäre ein liebevolles, ruhiges Zuhause nun ganz wichtig, zuverlässige, kompetente Menschen, die ihr die nötige Sicherheit vermitteln. Honey sucht einen Einzelplatz, ohne andere Tiere.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameMinnieMouse
Rasse

Mischling

Alter* ca. 2007
Geschlechtweiblich
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterMinnieMouse ist ein ganz zauberhaftes, kleines Mischlingsmädchen. Sie besitzt ein ausgesprochen liebenswertes und aufgewecktes Wesen, ist neugierig, verspielt, pfiffig, verträglich, stubenrein, kann alleine bleiben – einfach eine entzückende, junge Hündin! Minnie ist anhänglich, sehr sanft und vorsichtig und findet ihren Sofaplatz einfach genial. Allmählich gewöhnt sie sich an Halsband und Leine und freut sich aufs Spazierengehen.
Minnie kommt aus einem rumänischen Auffanglager und hat mit Sicherheit in ihrem jungen Leben schon viel Leid ertragen müssen. Wir hoffen sehr, dass wir für MinnieMouse ganz schnell ein fürsorgliches Zuhause finden, liebevolle Hundeeltern, die ihr den Alltag ganz behutsam näher bringen.

 
  
 
 vermittelt
NameKarlsson
Rasse

Presa Canario-Mischling

Alter*2000
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt / geimpft / wir haben Karlsson von einem anderen Tierheim übernommen
CharakterMit Karlsson haben wir einen sehr liebenswerten, älteren Herrn übernommen, der bereits längere Zeit in einem Großstadttierheim auf ein Zuhause gewartet hat. Karlsson ist ein gutmütiger, ruhiger und freundlicher Rüde, mit einem ausgesprochen bedächtigen Gemüt, es sei denn, er findet einen Ball. Bällchenspielen liebt er über alles, gibt aber ganz artig jederzeit sein Spielzeug ab. Karlsson hat Grundgehorsam, kann alleine bleiben, selbst Tierarztbesuche sind kein Problem. Er ist verträglich mit netten Hündinnen, andere Hunde bringen ihn auf seinen Spazierrunden nicht aus der Ruhe.
Wir hoffen sehr, dass sich für diesen liebenswürdigen, feinen Rüden ganz schnell ein liebevolles Zuhause findet, denn Karlsson sehnt sich sehr nach Zuwendung.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 Unserem Virgil ist die Zeit davon gerannt... Wir haben ihn heute zur Regenbogenbrücke begleitet, Virgil litt unter einem inoperablen Hirntumor. Es ist traurig, dass dieser "liebenswerte, alte Herr" ein fürsorgliches Zuhause nicht mehr erleben durfte. Virgil wird uns fehlen.
NameVirgil
Rasse

Mischling

Alter*ca.1998
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, hat einen Schlaganfall erlitten
CharakterSeit über 3 Jahren hatte Virgil in einem großen Tierheim auf seine Chance gewartet und vor einigen Wochen, vermutlich stressbedingt, einen Schlaganfall erlitten. Wir haben auf Bitten einer engagierten Tierschützerin Virgil zu uns geholt. Virgil ist nun auf seinem linken Auge blind, und vermutlich kann er auch mit seinem linken Ohr nicht mehr gut hören, er ist noch ein wenig ruhelos, beginnt aber langsam seine Umgebung zu genießen. Ruhe, Zuneigung und ein wenig Aufmerksamkeit: Virgil macht einen zufriedenen Eindruck auf uns. Er ist ein sehr lieber, ruhiger, dankbarer und bescheidener Rüde, kurze Spazierrunden läuft er mit uns ohne Leine. Er könnte sofort sein Leben, die Zeit, die ihm noch bleibt, genießen!
Virgil braucht nur dringend ein Zuhause, fürsorgliche Menschen, bei denen der Tierschutzgedanke an erster Stelle steht und die bereit sind, diesem liebenswürdigen, alten Herrn liebevolle Zuwendung zu schenken. Zu seiner Verträglichkeit mit Artgenossen können wir im Moment noch nicht viel sagen. Wir denken, dass er sich an eine ruhige und freundliche Hündin, die ihn nicht bedrängt, gewöhnen könnte. Auch Virgil rennt die Zeit davon!

 
  
 
 vermittelt
NameIke
Rasse

Staffordshire Bullterriermischling

Alter*ca. 2000
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgeimpft, gechipt, hessischer Wesenstest
CharakterObwohl im besten Alter, gemütlich, lieb und ausgeglichen, so schnell ihn nichts aus der Ruhe bringt, hat sich trotz dieser guten Wesenszüge noch nie ein Mensch nach Ike erkundigt. Er ist der Hund, der schon am längsten bei uns ist!
Um sein Vertrauen muss man sich bemühen, doch ist der kleine Kerl "geknackt", hat er sein Herz für alle Ewigkeit verschenkt. Ike kann auch richtig albern sein, schleppt dicke Äste, "liest" aufmerksam an jedem Blatt und freut sich seines Lebens. Es rührt sein ganz bescheidenes und stilles Wesen. Geduldig wartet er, bis sich um ihn gekümmert wird, dann meint man fast, das "Strahlen" in seinen Augen zu erkennen. Ike besitzt Grundgehorsam, ist leinenführig und kann alleine bleiben.
Wir wünschen uns für Ike erfahrene Liebhaber der Rasse, die mit seinem anfangs zurückhaltenden Charakter auch zuverlässig umzugehen wissen. Unser sensibler "Knuffelbär" belohnt Geduld mit Anhänglichkeit und Treue. Vermittlung nur in reine Haus- bzw. Wohnungshaltung.

 
  
 
 vermittelt

NOTFALL!
Unserem Stanley läuft die Zeit davon... Er braucht ganz dringend ein Zuhause!
NameStanley
Rasse

American Staffordshire Terrier

Alter*ca. 1996
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterStanley ist ein sehr lustiger, vitaler Hundemann, der trotz seines Alters noch munter über grüne Wiesen fegt. Er hat nicht mehr die Kondition aus jungen Jahren, doch zeigt sich Stanley noch erstaunlich fit. Immer neugierig und aufmerksam, möchte er auf keinen Fall verpassen, was um ihn herum geschieht. Stanley geht für sein Leben gern spazieren, schnuppern ist eine Leidenschaft und hin und wieder Bällchen jagen. Nach soviel Bewegung kann er dann auch entspannt auf seinem Sofa liegen, zur Ruhe kommen, schmusen und unsere Zuwendung genießen. Mit Stanley hat man Abwechslung, er bezaubert mit seinem freundlichen und heiteren Wesen.
Zulange wartet diese liebenswerte Rüde schon auf einen eigenen Sofaplatz, nichts wünscht er sich sehnlicher, als endlich eine fürsorgliche Familie. Die Zeit läuft diesem kleinen Hundemann davon...

 
  
 
 vermittelt
NameMax
Rasse

American Bulldogmischling

Alter*02/2005
Geschlechtmännlich
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterMax ist ein ausgesprochen stattlicher, bildhübscher Bulldogrüde mit einem sehr freundlichen und sanften Wesen. Er ist verträglich, besitzt Grundgehorsam, ist sehr anhänglich, wünscht sich nichts sehnlicher und fühlt sich pudelwohl in menschlicher Gesellschaft. Für diesen liebenswerten, sanften "Riesen" suchen wir fürsorgliche Hundeeltern, gerne als Spielgefährte zu einer netten Hündin.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameKaspar
Rasse

Dogo Argentino-Mischling

Alter*Mai 2006
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, sollte als Einzelhund gehalten werden
CharakterEin Elternteil könnte ein Dogo Argentino gewesen sein, von wem Kaspar sein "blaues Auge" hat, können wir nur raten. Kaspar besitzt ein "feines Näschen", ist ein sportlicher und bewegungsfreudiger Hund und zeigt sich ausgesprochen aufmerksam während des Spaziergangs über Feld und Wiese. Er kennt die Grundregeln des Hundeeinmaleins, kann eine gewisse Zeit allein zu Hause warten und begleitet uns für sein Leben gern im Auto.
Kaspar ist ein sehr anhänglicher und verschmuster, junger Hund, der erfahrene Hundeeltern sucht, die ihm die nötige Sicherheit durch ihren souveränen Umgang mit ihm vermitteln können. Wir suchen Menschen, die genau wie Kaspar, gerne sportlich unterwegs sind. Vermittlung nur in Haus- und Wohnungshaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameAaron
Rasse

English Bulldog-Mischling

Alter*ca. 10/2007
Geschlechtmännlich / kastriert
Besondereskupierte Rute, gechipt, geimpft
CharakterUnendlich sanft, sensibel, lieb und sehr verhalten ist der junge Bulldogmischling Aaron. Er braucht ausgesprochen liebevolle und fürsorgliche Hundeeltern, die mit seinem schüchternen und sanftmütigen Wesen umzugehen wissen. Aaron begegnet Mensch und Tier sehr freundlich, er zeigt sich bei Vertrauen ausgesprochen anhänglich und dank seiner jugendlichen Neugier, beginnt er vorsichtig sein Umfeld zu erkunden. Mit viel Geduld und Zuwendung muss Aaron nun den Alltag kennen lernen. Familienanschluss, eine liebe, ruhige und souveräne Hündin, an der er sich orientieren kann, wären auf jeden Fall von Vorteil.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameFilius
Rasse

American Staffordshire-Mischling

Alter*Juli 2007
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Femurkopfresektion
CharakterFilius ist ein ganz goldiger und liebenswerter, hübscher, kleiner Mann, der in seinem jungen Leben wohl schon recht grob behandelt worden ist. Wir haben ihn mit einer alten und unbehandelten Oberschenkelhalsfraktur übernommen. Damit er endlich wieder ohne Schmerzen laufen kann, war eine Femurkopfresektion von Nöten.
Und Filius ist so tapfer! Er ist ein entzückender Staffordrüde, verträglich mit Artgenossen, bleibt ganz artig bereits für kurze Zeit alleine, liegt dann in seinem Körbchen und wartet, dass man zu ihm kommt. Filius ist verspielt, temperamentvoll und besitzt ein ausgesprochen liebenswertes und sensibles Wesen. Er braucht nun endlich fürsorgliche Hundeeltern, die ihn liebevoll erziehen und mit seiner evtl. leichten Behinderung verständnisvoll umzugehen wissen.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameLene
Rasse

American Staffordshire Terrier

Alter*ca. 1999
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, altersbedingte Zipperlein, hessischer Wesenstest
CharakterWir hoffen sehr, dass wir für unsere "Zuckerschnute" ein liebevolles Zuhause finden, auch wenn sie älter ist, ihr Haarkleid schwarz und sie zu den sog. Listenhunden zählt. Lene bezaubert mit ihrem heiteren, liebenswerten und unbekümmerten Wesen, ihrem "Schnorcheln", wenn sie sich konzentriert, wie sie Pfötchen gibt und Küsschen verteilt, ihrer charmanten Art zum "Bällchen spielen" aufzufordern und ihrem stolzen Auftreten beim Erstkontakt mit Artgenossen. Lene liebt es gekrault und gestreichelt zu werden, sicherlich hat sie in dieser Hinsicht enormen Nachholbedarf. Sie kann alleine bleiben, zeigt sich aufgeweckt und interessiert, geht ganz artig mit uns spazieren und scheint die Anwesenheit von Katzen gewöhnt zu sein.
Lene sehnt sich so sehr nach menschlicher Gesellschaft, sie hat es verdient, so richtig verwöhnt zu werden. Wir suchen Liebhaber der Rasse, die die Vorteile eines älteren Hundes zu schätzen wissen. Unsere bezaubernde Lene wird es mit tausend Hundeküssen danken.

 
  
 
 vermittelt
NameOlli
Rasse

Beagle / Stafford-Mischling

Alter*ca. 2000
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft
CharakterMit Olli haben wir einen ausgesprochen liebenswerten und lustigen, kleinen Hundemann in unsere Obhut genommen. Er bezaubert mit seinen großen, dunkelbraunen Augen und einem Blick, bei dem man immer denkt, er hat den "Schalk im Nacken". Mit seinem freundlichen und offenherzigen Wesen hat er noch jeden Menschen für sich eingenommen. Olli bevorzugt weiche, kuschelige Hundebetten und liebt das Schlummern unter einer Decke, noch besser wäre selbstverständlich ein gemütlicher Sofaplatz. Er kann alleine bleiben und verhält sich ruhig im Haus, ist leinenführig und die grundsätzlichen Benimmregeln sind ihm wohl vertraut. Mit freundlichen Hündinnen zeigt er sich verträglich, liebt ausgiebige Wanderungen in der Natur, spielt für sein Leben gern mit Bällchen und gibt sich aufmerksam und interessiert.
Auch für Olli wird es jetzt dringend Zeit, dass er ein Zuhause findet, zu lange wartet er schon hinter Tierheimgitter. Ein fürsorgliches Zuhause und liebevolle Liebhaber der Rasse sind sein größter Traum.

 
  
 
 vermittelt
NameDonna
Rasse

Jagdhundmischling

Alter*ca. 2006
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgeimpft, gechipt, kupierte Rute, Ehrlichiosetherapie
CharakterIn einem ganz erbärmlichen Zustand ist die zarte, kleine Donna zu uns gekommen. Ihr Körper völlig ausgemergelt, knapp dem Hungertod entronnen, krank und schwach, mit einem schwermütigen Blick... Donna wird nun erst einmal tierärztlich betreut und muss von uns gepäppelt werden. Sie ist für unsere Fürsorge ausgesprochen dankbar, zeigt sich anhänglich und glücklich, wenn sie in unserer Nähe ist.
Donna ist eine ausgesprochen sanfte, geduldige Hündin, vorsichtig, devot, lieb, gutmütig und anlehnungsbedürftig. Sie zeigt sich ausgesprochen ruhig im Haus, geht lieb und artig mit uns spazieren, ist verträglich, aufmerksam, verschmust, hat nur den Wunsch, uns Menschen zu gefallen.
Wir suchen für diese bezaubernde Hündin ein liebevolles Zuhause. Menschen, die ihr gerne die Fürsorge und Pflege zukommen lassen, die Donna bisher entbehren musste.
Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.

 
  
 
 vermittelt
NameJasper
Rasse

Alano-Mischling

Alter*April 2007
Geschlechtmännlich
Besonderesgechipt, entwurmt, geimpft, kastriert
CharakterJasper ist ein bildhübscher, junger Rüde mit einem ausgesprochen sanften, liebenswerten Wesen. Er zeigt sich für sein junges Alter recht gelehrig, tobt für sein Leben gern mit vierbeinigen Freunden durch die Gegend, ist verspielt, aufmerksam und benimmt sich ruhig und wohlerzogen im Haus. Jasper lebt in einer Pflegestelle mit mehreren Hunden und wird dort liebevoll auf den "Ernst des Lebens" vorbereitet.
Wir wünschen uns fürsorgliche Hundeeltern, mit ausreichend Zeit, um Jasper zu beschäftigen und zu erziehen. Gerne als Spielkamerad zu einer netten, gut sozialisierten Hundedame. Vermittlung nur in allerbeste Hände.

 
  
 
 vermittelt
NameLise
Rasse

Dobermann-Mischling

Alter*ca.2001
Geschlechtweiblich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, kupierte Rute
CharakterLise ist eine temperamentvolle, sehr verspielte Dobermannmischlingshündin, die schon so lange auf ein geeignetes Zuhause hofft. Bei Menschen, die sie kennt und denen sie vertraut, ist Lise ausgesprochen anhänglich. Sie genießt Streicheleinheiten, schmust, liebt es, wenn man mit ihr Bällchen spielt, dann kann sie toben, wie ein junger Hund. Sie besucht die Hundeschule, ist ausgesprochen ruhig im Haus und bleibt alleine, nur bei Gewitter hat sie furchtbar Angst. Lise stammt ursprünglich aus einer ungarischen Tötungsstation und hat lange Zeit gebraucht, um sich davon zu erholen.
Wir suchen für sie einen ruhigen Haushalt und hundeerfahrene Menschen, die bereit sind ihr Vertrauen zu gewinnen. Fürsorgliche Liebhaber der Rasse, die dieser liebenswerten, mittlerweile unbeschwerten Hündin endlich ein liebevolles Zuhause geben wollen.

 
  
 
 vermittelt
NameMogwai
Rasse

American Staffordshire Terrier

Alter*Oktober 2006
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgechipt, geimpft, Fundhund
CharakterEin bezaubernder kleiner Wonneproppen ist der knapp 6 Monate junge Mogwai. Er besitzt ein zauberhaftes Wesen, ist von ruhiger, sanfter Natur, aufgeweckt, anhänglich und sehr verschmust, sowie für sein junges Alter äußerst bemüht, seiner Pflegemutter alles recht zu machen. Mogwai lebt momentan in einer Pflegefamilie, lernt das Zusammenleben und Spiel mit Artgenossen kennen und wird liebevoll an Alltagssituationen herangeführt.
Wir wünschen uns für diesen ausgesprochen liebenswerten, jungen Rüden fürsorgliche Hundeeltern mit genügend Zeit, die liebevolle Erziehung weiter fortzuführen. Gerne als Spielgefährte zu einer freundlichen, gut sozialisierten Hündin.

 
  
 
 vermittelt
NameVito
Rasse

American Staffordshire Terrier

Alter*07/2004
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesgeimpft, gechipt, leider kupierte Ohren, hat den hessischen Wesenstest mit Bravour bestanden
CharakterMit Vito haben wir einen ausgesprochen liebenswürdigen und entzückenden American Staffordshirerüden in unsere Obhut genommen. Er ist ein sehr gutmütiger und freundlicher junger Rüde, besitzt ein heiteres Wesen, ist außerordentlich charmant im Spiel mit Hündinnen und zeigt sich freundlich in Gegenwart von Rüden. Vito kennt die Grundregeln der Hundeerziehung, ist den Umgang mit Katzen gewöhnt und fährt sehr gerne mit im Auto. Mit seinem liebenswerten und fröhlichen Naturell gewinnt der kleine Bollerbär im Sturm die Herzen seiner Bezugspersonen.
Vito sucht liebevollen Familienanschluss, einen Sofaplatz und sehr viel Zuwendung. Wir wünschen uns für diesen wunderbaren jungen Staffordrüden ein fürsorgliches Zuhause und hoffen, dass er nicht zu lange in unserem Hundehaus darauf warten muss.

 
  
 
 vermittelt
NameOtto
Rasse

Cane Corso

Alter*ca. 1999 / 2000
Geschlechtmännlich / kastriert
Besonderesverkürzte Rute (aus gesundheitlichen Gründen)
CharakterZwei lange Jahre in einem Großstadttierheim haben Otto langsam verzweifeln lassen. Er war dabei, sich aufzugeben, hat nicht mehr gefressen, war in sich gekehrt und hatte alle Hoffnung aufgegeben. Wir haben ihn in unsere Obhut genommen und sind bemüht, seine Lebensgeister neu zu wecken....
Otto ist ein bildhübscher, liebenswerter und ausgesprochen freundlicher Cane Corso-Mischlingsrüde, sehr verspielt und gut erzogen, der sich zu Hause zu benehmen weiß. Für seine ca. sieben Jahre ist er in erstaunlich guter körperlicher Verfassung. Temperamentvoll und unbefangen saust er gerne über grüne Wiesen, findet Hundesport (Agility) sehr interessant und lässt sich wunderbar mit seinen Bällchen motivieren. Zuhause zeigt er sich ruhig und ganz entspannt. Nach seiner langen Zwingerzeit ohne Kontakt zur Außenwelt lernt er nun auch die Streicheleinheiten wieder zu genießen.
Für Otto suchen wir nun einen Sofaplatz, fürsorgliche Menschen, die ihm neben seinen lang ersehnten Schmusestunden genügend sportliche Bewegung bieten. Keine Vermittlung in Zwinger- oder Außenhaltung.